Kamingespräch

Am 21. März fanden sich anlässlich der Verlegung der ersten “rosa” Stolpersteine Österreichs mehr als 50 Gäste in der HOSI Salzburg ein. Sie alle diskutierten mit den Podiumsgästen Marko Feingold (Präsident der israelitischen Kultusgemeinde), Dr. Gert Kerschbaumer (Historiker und Mitglied des Personenkomitees Stolpersteine) und GRin Ulrike Saghi (Bürgerliste).

Die Veranstaltung war eine Zusammenarbeit von HOSI Salzburg, SoHo und Grünen andersrum.

Scroll to Top