Queerer Filmabend

Breaking the ice

Mira ist Kapitänin der Frauen-Eishockeymannschaft. Ihre Leidenschaft für den Sport muss sie allerdings mit der Arbeit im elterlichen Weinbaubetrieb vereinbaren. Als eine neue Spielerin zum Training kommt, steht Miras Leben plötzlich Kopf. Die Unbekümmertheit und Lebensfreude von Theresa ist ansteckend und Mira beginnt, endlich ihr Leben zu genießen und Schicht für Schicht ihren Panzer abzulegen


Di, 29.11.22: Breaking the Ice
19:30 Uhr
Regisseurin Clara Stern und die Hauptdarstellerinnen Judith Altenberger und Alina Schaller zu Gast
Ort:Das Kino
 
Scroll to Top